Alle Weine

La Conta

Bottiglia di La Conta - Azienda Agricola Montonale

Herkunftsbezeichnung

Vino Rosso

Rebsorten

70% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot

Dieser Wein vereint in sich das typische Renommee und die Eleganz der Verbindung dieser beiden Rebsorten. Die Trauben stammen von einem Weinberg mit traditioneller Eignung für den Anbau roter Rebsorten und ist eine Hommage an den Urgroßvater Francesco und seinen ersten Weinberg, den er in Montonale anpflanzte.

Die Einzellage "La Conta" ist der erste Weinberg der Familie Girelli und sie ist der Ort, wo der Urgroßvater Francesco am Anfang der 900er Jahre mit dem Anbau von Cabernet Sauvignon und Merlot begann. Sonneneinstrahlung und Bodenzusammensetzung machen den Weinberg geeignet für die Herstellung von vollmundigen Rotweinen mit langem Entwicklungspotenzial. Unser Ziel ist es, einen Wein zu schaffen, der einen hervorragenden Ausdruck der beiden berühmtesten roten Rebsorten darstellt, die in den einzigartigen Böden dieses außergewöhnlichen Weinberges gewachsen sind.

Weinberg

La Conta, 2 Hektar Einzellage mit ausgezeichneter Sonneneinstrahlung.

Weinbereitung

Merlot wird in der dritten Septemberwoche geerntet und dann für ca. 30 Tage getrocknet, bis der Cabernet Sauvignon Ende Oktober perfekt gereift ist. Die Trauben werden sorgfältig manuell ausgewählt und gekühlt, um die aromatischen Vorläufer bis zum Pressen zu erhalten. Cabernet Sauvignon und Merlot werden dann entrappt und gemahlen und bei kontrollierter Temperatur vergoren, mit häufigem Umpumpen und täglichem Délestage. Nach Beendigung der Mazeration wird der Vorlaufwein von den Schalen abgezogen, wobei das Pressen vermieden werden, um die höchste Qualität zu erhalten.

Weinbereitung

Der Wein wird in Eichenfässern einer malolaktischen Gärung unterzogen; dann wird er für mindestens 12 Monate in 500 L französischen Eichenfässern gereift und für mindestens 12 Monate in der Flasche gealtert.

Beschreibung

Rubinrote Farbe mit granatroten Reflexen. Aromen von reifen Früchten, Kirsche, Beerenmarmelade, würzigen Düften aus schwarzem Pfeffer und Muskatnuss mit balsamischen Noten. Ein reiches, rundes Mundgefühl, verstärkt durch reife, seidige Tannine und eine schöne Balance zwischen Säure und sanfter Textur, mit einem langen, tief durchdringenden Finale.

Speisempfehlungen

Zu Braten, zu Fleischspieße, zu Wild, zu reifen Käse. Probieren Sie ihn mit dem lokalen Fleischrezept "osei scapà"!

Bottiglia di La Conta - Azienda Agricola Montonale