Die Oliven von Montonale wurden geerntet

Immagine per la news Die Oliven von Montonale wurden geerntet - Azienda Agricola Montonale

Die Olivenernte aus den 200 Pflanzen rund um das Weingut Montonale ist jetzt beendet.
Die Früchte der Sorten leccino, casaliva und pendolino wurden manuell ausgewählt und befinden sich bereits in der Ölmühle, wo sie tagsüber verarbeitet werden.
Die Oliven, die aus Pflanzen stammen, die nach den Regeln des ökologischen Landbaus gezüchtet werden, werden in einer kontrollierten Atmosphäre kaltgepresst; das Herausziehen erfolgt mit einem zweiphasigen Dekanter.
Sofort gefiltert, hat das Gardasee EVO-Öl von Montonale eine fruchtige Nase mit leichten Noten von Artischocke. Am Gaumen ist es leicht mit einem subtilen bitteren und würzigen Gefühl. In den nächsten Tagen direkt in der Weinkellerei erhältlich, ist dieses Öl die perfekte Zutat für Ihre erlesenen Gerichte.

Diesen Artikel

Neuesten Nachrichten

  • 27 Dezember 2018

    Montonale auf Corriere della Sera

    Montonales Geschichte erzählt von Maurizio Bertera

    Mehr
    Immagine per la news Montonale auf Corriere della Sera
  • 17 Dezember 2018

    Orestilla ist auch Grappa di Lugana

    Aus dem Trester des besten Weißweins der Welt

    Mehr
    Immagine per la news Orestilla ist auch Grappa di Lugana
  • 19 Oktober 2018

    Mit "Storie di Lugana" erzählt Montonale seine Geschichte

    Der Newsletter von Montonale fängt im Herbst an

    Mehr
    Immagine per la news Mit "Storie di Lugana" erzählt Montonale seine Geschichte

Wenn Sie in den Einstellungen Ihres Webbrowsers Cookies zugelassen haben und unsere Website weiterhin benutzen, heißt das für uns, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind Privacy Policy.

Übernehmen