Die Neuigkeiten 2023 bei Vinitaly

Immagine per la news Die Neuigkeiten 2023 bei Vinitaly - Azienda Agricola Montonale

(Link: https://www.vinitaly.com/ Text: Vinitaly) wird in zwei Tagen seine Türen öffnen und Montonale wird in Verona die ersten Früchte einer „herausfordernden“ Ernte 2023 präsentieren.

Am Montonale-Stand (Palaexpo Lombardia, Bereich Lugana, A6) werden die neuen Jahrgänge Lugana Montunal und Chiaretto Rosa di Notte verkostet.
„Letztes Jahr hat der Hagel 30 Prozent unserer Trauben vernichtet“, sagt Roberto Girelli, Miteigentümer und Winzer.
„In unserem Unglück fühlen wir uns privilegiert: Der schwerste Schaden in unseren Weinbergen, 35 Hektar rund um den Keller, kam durch den Hagelsturm am 25. April, als sich die Trauben noch in der Knospenphase befanden. Eine natürliche Selektion, daher, wie auch immer unerwünscht“.

Die Qualität ist erhalten geblieben, auch wenn Orestilla 2023 fehlen wird: Der Monocru Lugana aus Montonale, der dem Unternehmen internationalen Ruhm verschaffte, wird nicht produziert.
Die enormen Verluste auf dem gleichnamigen Weinberg zwangen die Brüder Girelli, den Jahrgang 2023 „auszulassen“ und die überlebenden Trauben Montunal zuzuteilen.
„Wir erwarten einen noch überzeugenderen Lugana Montunal 2023, während wir gespannt auf die Eindrücke des Publikums auf der Messe auf dem Chiaretto lauschen, für den wir eine Weinbereitungsmethode gewählt haben, die die Leichtigkeit bevorzugt“, schließt der Weinmaister.

Bei Vinitaly werden neben den neuen Jahrgängen Orestilla 2021 auch die beiden klassischen Sorten Primessenza (aus reinsortigen Turbiana- und Groppello-Trauben) sowie die Rotweine La Venga und La Conta zur Verkostung verfügbar sowie einige älteren Jahgängen aus dem privaten Tresorraum von Montonale.

Diesen Artikel

Neuesten Nachrichten

  • 19 Juni 2024

    "Sterne auf Montonale" kehrt am 10. August zurück

    Ein Abend voller Verkostungen, Live-Musik und Sternschnuppenbeobachtung

    Mehr
    Immagine per la news "Sterne auf Montonale" kehrt  am 10. August zurück
  • 26 März 2024

    Verschlüsse: jedem seinen eigenen

    Kork oder Schraube? Von Montonale aus haben wir damit das uralte Dilemma des Verkorkens gelöst

    Mehr
    Immagine per la news Verschlüsse: jedem seinen eigenen
  • 5 Februar 2024

    Montonale Gast der AIS, dem wichtigsten Sommelierverband Italiens, in Magenta

    Ein Abend mit den Sommeliers und den älteren Jahrgängen unserer Luganas

    Mehr
    Immagine per la news Montonale Gast der AIS, dem wichtigsten Sommelierverband Italiens, in Magenta